Diese Woche tippen wir:
„Schlag den Star” am 08.05.2021 um 20:15 Uhr (ProSieben).

Moderiert von: Elton

Frischmilch
Folge 384: Zervakis und Opdi, Horni und Krömer, Oscars feat. Schröckert
Wir haben kein Bock über #allesdichtmachen zu sprechen. Dafür haben wir Bock über das neue wöchentliche Magazin “Zervakis & Opdenhövel. Live.” auf ProSieben zu sprechen. Und wir haben sogar Baerbock um über das Interview der Grünen-Kanzlerkandidatin zu sprechen! Soooo! Jetzt haben wir eure Aufmerksamkeit. Außerdem: Der Cast der zweiten Staffel “LOL”, wieso Knossi nicht mehr frisch röstet, was Herrn Körber dazu führte, zwei SERIEN (!) zu schauen, warum Thomas G. Hornauer bei “Chez Krömer” enttäuscht hat und was die Oscars 2021 zu bieten hatten. Für diese Analyse begrüßen wir niemand geringeren als Film-Virtuose, Legende und Mensch Daniel Schröckert.
Folge 383: Großbaustelle RTL, rollende Münzen und "Promis unter Palmen"-Eklat
Fragen über Fragen nach den vergangenen Tagen in den Medien: Was soll “Das Supermarktquiz” sein? Wieso stört sich der BR jetzt plötzlich doch am Blackfacing? Wieso wird Sonja Zietlow bald im ZDF zu sehen sein? Wohin führt der Umbau von RTL? Wieso rollt bei Ross Antony der Rubel? Seit wann produziert i&u TV für SAT.1? Und wieso um alles in der Trash-TV-Welt wurden bei “Promis unter Palmen” die homophoben Äußerungen von Prinz Marcus nicht besser eingeordnet? Viele Fragen, auf die wir versuchen, Antworten zu finden. Es gibt viel zu besprechen, Freunde der Flimmerkiste.
Folge 382: Hape-Comeback, Bullys "LOL", Schleich-Blackfacing und #NichtSelbstverständlich
Markus Lanz zerstört in seinem ZDF-Talk Politiker, Körber ist dem Back-TV erlegen, Hape Kerkeling steht vor seinem TV-Comeback bei RTL, Domian kehrt ebenfalls mit seinem Live-Talk und einem Podcast zurück und Joko und Klaas liefern mit ihren 15 Minuten erneut ein Stück Fernsehgeschichte ab. Leute, was war da denn los? Man weiß es nicht! Leider gibt es aber nicht nur schöne Meldungen aus der Medienlandschaft, denn mal wieder geht es um das Thema Blackfacing. Dieses Mal im BR Fernsehen. Dieses Mal in der Sendung “SchleichFernsehen”. Gut, dass uns wenigstens Bully mit seiner neuen Show “LOL: Last One Laughing” noch zum Lachen bringen kann. Obwohl man nicht lachen soll. Ach… ihr wisst genau was wir meinen!
Bei Verwendung dieser Seite stimmst du der Nutzung von Cookies zu.
Datenschutzerklärung